So leicht sind diese Sedcard-Vorlagen für Models, Fotografen und Agentur anzupassen!

Die Sedcard (auch international Comp Card genannt) ist die Visitenkarte eines Models und lässt auf einen Blick erahnen, mit wem man es zu tun hat. In der Regel sind darauf variationsreiche Stylings und verschiedene Aufnahmesituationen von Porträt- bis hin zu Ganzkörperaufnahme des Models zu sehen. Mit abwechslungsreichen Outfits und Looks erhält der Betrachter schnell einen prägnanten Überblick, wie sich das Model im Blitzlichtgewitter macht – eine wegweisende Vorgehensweise, um anschließend das Gesehene mit dem bevorstehenden Auftrag abzugleichen. Diese papiernen (oder zuweilen auch digitalen) Doppelbögen werden dann dem Auftraggeber (zum Beispiel den Vertreteragenturen großer Modelabels) von anderen Agenturen oder dem Model selbst zur Bewertung und Bewerbung vorgelegt. Doch auch für die Selbstvermarktung und um sich bei potenziellen Partnern, Kunden und Fotografen vorzustellen, eignen sich die Sedcards ausgesprochen gut! Denn neben den ansehnlichen Fotosufnahmen enthalten sie auch wichtige Merkmale wie Größe, Haarfarbe, Körpermaße, Gewicht und besondere Eigenheiten wie Tattoos oder Piercings.

188-Model-Sedcard-Vorlage-SC-erstellen-1

Wer jetzt einen erheblichen Aufwand befürchtet, dem sei gesagt: Es geht auch schneller, leichter und unkomplizierter: Unsere modernen Sedcards für Models, Agenturen & Fotografen enthalten sieben hochwertige und unterschiedliche Designs im DIN A5-Format, die spielend leicht individualisiert werden können. Sowohl im Hoch- als auch Querformat kann man die bebilderten „Appetizer“ für sich verwenden. Lade die Datei in das Programm deiner Wahl – darunter Adobe InDesign, Adobe Photoshop, CorelDRAW oder Microsoft Word – und schon kannst du mit der Bearbeitung loslegen. Maße, Layout und vordefinierte Raster sind bereits hinterlegt! Das folgende Video erklärt dir den Umgang mit Adobe InDesign:

Eine zufriedene Kundenmeinung von User design11 verrät dazu folgendes: „Sehr gute Basis zur eigenen Ausarbeitung, um sie der eigenen CI anzupassen. Man erspart sich die Vorarbeit nach internationalen Normen und Formaten von Sedcards. Klasse! 5 von 5 Sternen.“

Weitere Designs, die die Kurven der Models bestens in Szene setzen siehst du in der folgenden Bildergalerie. Bleibt zu betonen: Die Sedcard gehört zu den wichtigsten Instrumenten für eine perfekte Vermarktung! Jetzt Reichweite erhöhen mit modernen und formvollendeten Sedcards! Hier erfährst du mehr über dieses designvolle Downloadpaket.

188-Model-Sedcard-Vorlage-SC-erstellen-2 188-Model-Sedcard-Vorlage-SC-erstellen-4 188-Model-Sedcard-Vorlage-SC-erstellen-7

Wir empfehlen:
InDesign-Video-Training - Basics und Tricks

Unsere Empfehlung für dich

Großprojekte in Adobe InDesign

Großprojekte in Adobe InDesign

Große Projekte in InDesign – das heißt gut planen, noch besser vorbereiten und alles ausreizen, was InDesign zu bieten hat. Das erklärte Ziel ist Effizienz und ein zufriedener Kunde.

  • Gewusst wie: Templateerstellung, effektiver Satz, Korrekturen und Co.
  • Inkl. wichtiger Hinweise zum Briefing und zu Kundengesprächen
  • Bonus: Gestaltung von vier Printdesigns von A bis Z

Zum Training