Tipps & Tricks zu Adobe InDesign: Ausrichten

Mit diesem Trick ist es möglich, Objekte ganz schnell perfekt auszurichten, und das, obwohl ein Objekt z. B. nicht ganz links ist, sondern in der Mitte, und die Ausrichtung vorgeben soll.

Wir empfehlen:
InDesign-Video-Training - Moderne Praxis
Es gibt einen kleinen, einfachen Ausrichten-Trick, den habe ich bei ulrich-media gesehen.

Schritt 1

Ich möchte, dass alle Objekte schön linksbündig ausgerichtet werden.

Man würde denken, ich markiere einfach alles und öffne dann das Ausrichten-Bedienfeld …

Schritt 2

… und da sage ich dann, dass ich alles links ausgerichtet haben möchte.

Alles schön und gut – aber …

Schritt 3

… jetzt kommt der Trick:

Ich mache das noch mal rückgängig mit Strg+Z. Denn ich möchte, dass das lilafarbene Objekt die Ausrichtung bestimmt.

Ich markiere noch mal alles.

Und dann klicke ich mit gedrückter Strg-Taste auf das lilafarbene Objekt. Dann entsteht ein dicker Rahmen.

Schritt 4

Und wenn ich jetzt auf Linke Kanten ausrichten klicke, dann steht alles in Reih und Glied zu meinem lilafarbenen Objekt.

Schritt 5

Das geht natürlich auch mit Fotos:

Ich könnte einfach alle markieren und dann auf links bzw. rechts Ausrichten klicken, aber das geht dann immer nur von dem Objekt aus, das ganz links bzw. ganz rechts ist.

Aber ich möchte gerne, dass das Foto Nr. 3 hier ausschlaggebend ist.

Schritt 6

Dann muss ich alles markieren, mit Strg das maßgebende Foto anklicken und dann sage ich Linke Kanten ausrichten.

Und schon habe ich es fertig.

Ist das nicht cool? Ich denke schon, oder?

Bildquellen: Fotolia_43405395 © stockcreations – Fotolia.com, Fotolia_43520470_M – © godfer – Fotolia.com, Fotolia_46430454 © konradbak – Fotolia.com, Fotolia_48711018_M – © Printemps – Fotolia.com, ulrich-media

Wir empfehlen:
InDesign-Video-Training - Basics und Tricks

Unsere Empfehlung für dich

Großprojekte in Adobe InDesign

Großprojekte in Adobe InDesign

Große Projekte in InDesign – das heißt gut planen, noch besser vorbereiten und alles ausreizen, was InDesign zu bieten hat. Das erklärte Ziel ist Effizienz und ein zufriedener Kunde.

  • Gewusst wie: Templateerstellung, effektiver Satz, Korrekturen und Co.
  • Inkl. wichtiger Hinweise zum Briefing und zu Kundengesprächen
  • Bonus: Gestaltung von vier Printdesigns von A bis Z

Zum Training